Vorstellrunde mit Seemannsgarn

Informationen zu diesem Kindergeburtstagsspiel:

Spieleranzahl: 4 bis 25 Personen.
Spieldauer: ca. 30 Minuten (pro Spielrunde)
Altersempfehlung: 13 bis 19 Jahre
Spielort: Das Spiel kann im Stuhlkreis, im Stehen, am Tisch oder auf dem Boden gespielt werden.

Zum Kennenlernen überlegt sich jeder vier wichtige Aussagen zu seiner Person, von denen genau eine gelogen ist. Wenn sich jeder seine vier Statements zurechtgelegt hat, stellen sich Reihum die Personen mit Name und den vier Aussagen zu seiner Person vor. Der Rest darf raten, welche der Aussagen gelogen war.
Bewertung: 
Average: 2.8 (50 votes)

Kommentare

ganz nett, aber nur wenn man sich wirklich fast gar nicht kennt.

Also wir haben das am letzen Geburtstag von mir so gespielt, dass man sich halt 5 Aussagen ausdenken musste und eine davon war falsch also z.b 1. Ich bin 16 (richtig) 2. Ich habe keine Geschwister. (richtig) 3. Ich mag Jazz (richtig) 4. Ich hab eine Maus als Haustier. (richtig) 5. Mein Lieblingsfach ist kunst. (falsch) Dann sagt die erste Person neben mir: Sina ist 16. Die zweite z.B Sinas Lieblingsfach ist kunst sprich die Aussage die sie für falsch hält. Dann notiert Sina ob die Person die Falsch Antwort gefunden hat oder eine richtige gesagt hat. So geht das bis jeder einmal 5. Sätze gesat hat. Der Krönende Abschluss ist dann, dass jeder Spieler soviele Eiswürfel ins oberteil gestecktbekommt, wie Aussagen von denen er meinte sie seinen falsch obwohl sie eig. Richtig warn. Das ist wirklich umeiniges lustiger :) Also von der Runde in der Sina vorstellt bekommt die erste Person einen Eiswürfel und die zweite Person keinen. Ich hoffe das hilft euch :)

Voll die gute Idee mit den Eiswürfeln, aber fallen die nicht raus?