Gordischer Knoten

Informationen zu diesem Kindergeburtstagsspiel:

Spieleranzahl: 8 bis 200 Personen.
Spieldauer: ca. 10 Minuten (pro Spielrunde)
Altersempfehlung: 3 bis 19 Jahre
Spielort: Das Spiel kann im Stehen, im Garten oder auf der Wiese gespielt werden.

Um den Gordischen Knoten zu erschaffen stellen sich alle Spieler im Kreis auf, strecken beide Arme nach vorne und schließen die Augen. Nun gehen alle vorsichtig in Richtung Kreismitte und schnappen sich mit jeder Hand eine fremde Hand. Es entsteht eine (oder mehrere) ineinander verknotete Kette(n). Nun ist es die Aufgabe die Kette(n) so weit wie möglich zu entknoten, ohne dabei die Hände loszulassen. Hier für ist es notwendig über Hande zu steigen, oder darunter hinduch zu kriechen. Damit keine Arme verdreht werden darf kurz umgegriffen werden.

Bei sehr vielen Spielern können zwei Gruppen gegeneinander auf Zeit antreten.
Bewertung: 
Average: 3.8 (113 votes)

Kommentare

Das Spiel macht echt Spaß!

Macht spaß!