Wer bin ich Tandem

Informationen zu diesem Kindergeburtstagsspiel:

Spieleranzahl: 10 bis 100 Personen.
Spieldauer: ca. 30 Minuten (pro Spielrunde)
Altersempfehlung: 13 bis 19 Jahre
Spielort: Das Spiel kann im Stehen, auf der Wiese gespielt werden.

Bei diesem Spiel bekommen jeweils zwei Personen die gleichen Namen einer bekannten Persönlichkeit auf die Stirn geschrieben (Klebezettel). Dabei kennt niemand seine eigene Persönlichkeit. Alle Personen bewegen sich nun durch den Raum und stellen sich gegenseitig immer eine Frage zu ihrer Idenität, die mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Nach jeder Frage wird sucht man sich einen neuen Gesprächspartner. Ziel ist es herauszufinden, wer man selbst ist und dann seinen Partner zu finden.
Bewertung: 
Average: 3.5 (73 votes)