Icebreaker / Eisbrecher für den Warmup

Icebraker (Eisbrecher) zielen weniger darauf ab, dass sich eine Gruppe kennen lernt. Es geht eher darum, miteinander warm zu werden und das "Eis zu brechen" - oft ist auch die Rede von einem "Warmup". Mit Hilfe der Icebreaker können also Hemmungen innerhalb der Gruppe abgebaut und das Vertrauen zwischen den Spielern gestärkt werden.

Liste mit passenden Icebreaker-Spielen

Die Anzahl der Kinder (8) und deren Alter (15 Jahre) können Sie in den Boxen auf der linken Seite anpassen.
Sie können diese Liste sortieren, indem Sie eine Spaltenüberschrift anklicken.

TitelSpieleranzahlMaterialSpieldauerBewertung
Au JA!8 bis 50 SpielerNein5 min. pro Spiel 56.4 %
Line Up!8 bis 100 SpielerNein5 min. pro Spiel 56.8 %
Assoziationskette4 bis 16 SpielerNein5 min. pro Spiel 71.2 %
Engel und Teufel8 bis 50 SpielerNein5 min. pro Spiel 64.9 %
Zip, Zap, Zoom8 bis 30 SpielerNein10 min. pro Spiel 62.5 %
Gordischer Knoten8 bis 200 SpielerNein10 min. pro Spiel 76.8 %
Blindgänger8 bis 40 SpielerNein20 min. pro Spiel 60.2 %
Stille Pantomime8 bis 50 SpielerNein20 min. pro Spiel 65.6 %
Verstärkerkreis - Morphkreis8 bis 30 SpielerNein20 min. pro Spiel 66.9 %
Namenskette6 bis 30 SpielerNein30 min. pro Spiel 61.1 %